Über japanische Fliesen

 

Unsere japanischen Fliesen werden ausschließlich von INAX, einem Geschäftsbereich der LIXIL Corporation, hergestellt.

INAX hat eine Reihe von Fliesen geschaffen, die auf japanischer Kultur und Tradition basieren, mit zusätzlicher Inspiration aus der Natur und saisonalen Farbtönen. Dies führt zu Fliesen mit der Sensibilität und Raffinesse des japanischen Volkes eingeflößt; einschließlich der unverwechselbaren zeitlosen Annäherung von omotenashi (Geist der Gastfreundschaft)

INAX Gründer, Hatsunojo Ina, wurde für seine Fähigkeiten in Yakimono (Steinware) hoch angesehen und wurde 1919 von Frank Lloyd Wright engagiert, um 2,5 Millionen Fliesen für sein neues Imperial Hotel in Tokio zu produzieren. Leider wurde dieses beeindruckende Stück Architektur 1967 abgebaut, aber ein Teil der dekorativen Fliesen ist im INAX Museum erhalten geblieben.

Der Hersteller INAX hat eine Reihe von Fliesen auf der Grundlage von Kultur und Tradition von der japanischen Bevölkerung kultiviert gegründet. Eine solche Tradition, Kultur und Technik, die durch die japanische DNA weitergegeben wurden, wurden sorgfältig bewahrt, mit der größten Zuneigung und Wertschätzung für die Natur. Japanische Befindlichkeiten für Schönheit gehören der Geist von omotenashi (Gastfreundschaft), eine zeitlose Annäherung an Schönheit, die möglicherweise unverwechselbar japanisch sein kann.

Inspirationen aus japanischer Kultur, Tradition und saisonalen Farbtönen machen Fliesen, die vom japanischen Volk mit Sensibilität und Raffinesse eingeflößt werden.