Versand in europäische Länder: EORI-Nummerninformationen

EORI (Economic Operator Registration Identification) ist eine EU-Zollnummer und ist für Unternehmen und Einzelpersonen mit Sitz in einem Land der Europäischen Union obligatorisch, wenn sie die Einfuhr oder Ausfuhr von Waren mit Ländern außerhalb der EU planen.

Wofür wird diese Nummer verwendet?

Es wird für statistische und Sicherheitszwecke verwendet.

EORI-Nummern werden sowohl in Ihrem Land Zoll als auch in einer zentralen EU-Datenbank gespeichert. Die Zollbehörden werden leicht Informationen austauschen und mit Regierungsstellen und Behörden nach der Nummer austauschen.

Wer benötigt eine EORI-Nummer?

Wenn Sie nur zwischen EU-Ländern importieren und exportieren, brauchen Sie es nicht.

Nicht behaupten: Wir sind nicht vertraut mit EU innen, so dass die Dinge ändern können, überprüfen Sie mit Ihrer lokalen Behörde.

Wenn Sie planen, aus einem Land außerhalb der EU zu importieren, benötigen Sie die Nummer.

Was passiert, wenn ich die Nummer nicht habe?

Der Zoll wird Ihre Fracht in Ihrem Hafen halten, bis Sie eine beantragt haben. Sie werden jedoch keine Strafe verhängen oder die importierte Fracht zerstören.

Die beste Lösung ist die Anwendung für eine, bevor Ihre Sendung aus dem Herkunftsland verlassen hat.

Ich habe nur vor, eine Probe zu kaufen und mir per Express-Kurier zu liefern. Brauchen Sie es noch?

Ja, eine EORI-Nummer ist obligatorisch (speziell für Deutschland und Spanien), unabhängig davon, ob der Wert hoch oder niedrig ist, ob mit   Seefracht,   Luftfracht   oder   Kuriergeliefert.

Ich habe keine Firma, kann ich eine bekommen?

Ja, Sie können die Nummer als Einzelperson und nicht als eingetragenes Unternehmen anwenden. Sie sind nicht verpflichtet, ein Unternehmen zu registrieren, um eine kommerzielle Tätigkeit auszuüben.

Wie beantrage ich eine EORI-Nummer?

Es ist einfach und dauert nicht mehr als drei Arbeitstage.

Die EORI-Nummer wird von den Zollbehörden erteilt, in denen Sie oder Ihr Unternehmen ansässig sind. Sie können die Nummer online anwenden oder ein Formular ausfüllen, das Sie per Post oder Fax senden. Sobald es fertig ist, können Sie Ihre eindeutige Nummer jedes Mal verwenden, wenn Sie Produkte importieren.

Bitte senden Sie es uns per E-Mail, damit wir Ihre Rechnung aktualisieren können, um die Sendung so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Nützliche Links zu verschiedenen Websites der Zollbehörden in der EU für hilfreiche Informationen über den Antrag:

>
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Muss ich meine Nummer meinem Lieferanten zur Verfügung stellen?

    Internationale Kuriere benötigen nun die Nummer, bevor sie die Sendung abholen.

    Bitte senden Sie uns Ihre, sobald Sie es haben.

    Wie überprüfe ich, ob ich EORI registriert bin?

    Sie können die Validierung über diesen Link von der Europäischen Kommissionüberprüfen.


    So einfach ist das: nur eine Zahl, die Importeuren und Exporteuren in allen EU-Ländern gegeben wird und die leicht und konsistent vom Zoll identifiziert werden können. Alles, was Sie tun müssen, ist anwenden und erhalten Sie Ihre eindeutige Nummer und das ist es.

    Das ist überhaupt nichts Kompliziertes.