Yuki ist eine der beliebtesten Fliesen, die wir von Master Ceramicists, INAX von Japan vorrätig haben. Yuki wird in Japan unter Verwendung von Techniken hergestellt, die von INAX in den letzten 100 Jahren entwickelt wurden, als sie als Unternehmen gegründet wurden, um Fliesen für Frank Lloyd Wright für das Imperial Hotel in Tokio herzustellen.

Der Yu-KI-Name ist von YU bedeutet Glasur und KI bedeutet Jahreszeiten. Die weiße Standardfarbe steht für Winterschnee, das Rot für Sommersonne und das Schwarz für den Nachthimmel an einem Herbsttag. Die sanft gekrümmte Yuki Border Form wird natürlich durch Split-Bambus erzeugt, eines der bekanntesten Materialien für Japaner.

Es ist in Weiß, Schwarz, Rot und Elfenbein erhältlich.

Jeder Stick ist 145x20mm, 8,5 mm dick und hat eine leicht konkave Oberfläche, die das Licht wunderschön reflektiert. Die Stöcke werden auf Mesh in Blättern von 293x290mm montiert und in Kartons mit 12 Blättern verpackt, die 1,01m2 abdecken.

Es gibt eine leichte Speckling-Effekt auf alle Fliesen, aber es ist nicht so offensichtlich auf dem schwarzen; Dies in Kombination mit einer natürlich gefärbten Kante an jedem Stock sorgt für eine Wand mit tiefem Interesse.

Das Weiß ist kein reines Weiß, sondern leicht ab; Dieser Farbton ist extrem flexibel und ergänzt fast alle anderen Farben, einschließlich reiner weißer Gegenstände in der Nähe.

Vertikal montiert, ermöglichen Form und Mesh die Sehr einfache Verwendung von Yuki an gekrümmten Wänden. Das Netz minimiert auch Abfall, vor allem, wenn Sie in Vielfachen der Stick-Dimension entwerfen, schneiden Sie das Netz einfach mit einer Schere, um das Blatt in den Raum zu passen.

Wir halten Lager von White and Black in London, Red kann ab Lager in Japan geliefert werden und Elfenbein benötigt eine Mindestbestellung von 300m2.

Es ist möglich, individuelle Farben von Yuki aus 100m2 zu machen. Wir haben eine Auswahl an Testfeuern, die wir Ihnen zeigen können, aber matt schwarz und die Auswahl an Grüns funktionieren wirklich gut.